Direkt zum Inhalt
Young Arts Neukölln

Moritatenzelt-Sonntage

Ein offenes Angebot für die Nachbarschaft, Familien und Einzelpersonen
Kinder sitzen unter dem Zelt auf Kissen und lauschen der Märchenerzählerin

Kinder und Erwachsene lauschen der Märchenerzählerin gebannt

Wann
An drei Adventssonntagen: 27.11., 04.12. und 11.12.
Details

In diesem Jahr bieten wir das offene Moritatenzelt wieder an den Adventssonntagen für alle Bewohner*innen, ob jung oder alt, Neuköllns an.

Sollte sich die Entwicklung der Pandemiesituation verschlechtern, werden die Termine abgesagt.  Dies wird hier angekündigt.

Wer
Anwohnende, Familien und für alle, die gerne Märchen lauschen
Wo
Im Kreativraum im Körnerpark
Was
Aufführung
Kurs
Schreiben, Sprache, Slam und Stories
Sprache
Stories
Parkour, Theater, Tanz und Performance
Performance
Standort
Young Arts Körnerpark

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit verwandelt das Moritatenzelt den Kreativraum in ein gemütliches Plätzchen, das zum Verweilen einlädt: Schulklassen und Kita-Gruppen tauchen gemeinsam mit den Erzählenden in die wunderbaren Welten internationaler Märchen ein. Die Märchen aus 19 verschiedenen Ländern werden in ihrer Originalsprache erzählt und sind doch für alle verständlich: Mithilfe von Mimik, Gestik und großen, bunt illustrierten Bildtafeln können die Geschichten nachvollzogen werden. Anschließend wird das Erzählte gemeinsam auf Deutsch zusammengefasst. Dabei wird deutlich, wie viel wir bereits verstehen, ohne die eigentlichen Wörter zu kennen. Dieses besondere Erlebnis fördert Offenheit und nimmt die Angst davor, etwas nicht zu verstehen – und macht neugierig darauf, neue Sprachen zu entdecken!

Während des Besuchs von ungefähr einer Stunde werden drei Märchen erzählt. Der Besuch ist kostenlos.

Printer Friendly, PDF & Email